3. Platz für Pascal Willer bei den BAWÜ im Freiwasserschwimmen

17.06.2010 09:19

Am Wochenende fanden im Badessee von Heddesheim die 15. Internationalen Baden Württembergischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen statt.

 

Nadine Thron, Jhg.’94, Nils Kirstetter, Jhg.’97, und Pascal Willer, Jhg.’94, starteten bei der doch für alle Schwimmer des SV Hellas Brühl  eher ungewöhnlichen Veranstaltung. Alle drei sind die typischen Schwimmbadschwimmer und doch konnte Armin Habeth erfolgreiche Überzeugungsarbeit leisten und seine durchtrainierten Athleten guten Gewissens auf den Kurs schicken.

 

Pascal Willer schwamm sogar die 10 Kilometer-Strecke und konnte sich in einer Zeit von 2 Stunden und 41 Minuten über einen hervorragenden dritten Platz freuen. Sichtlich stolz nahm er seine Medaille in Empfang.

 

Nadine Thron und Nils Kirstetter starteten auf der Strecke von 2,5 Kilometer und kamen auf den 4 bzw. 5 Platz. Auf diese Platzierungen können sie in jedem Fall sehr stolz sein, denn sie ließen mit der gezeigten Leistung das Hauptfeld weit hinter sich, sogar ihren Trainer Armin Habeth.

 

Das Resümee der Veranstaltung lautete bei allen drei, es lässt sich der Orientierung wegen einfacher im Schwimmbad schwimmen und doch hatten sie großen Spaß am Freiwasser-schwimmen.