Ergebnisse Kreismeisterschaften 2009

17.01.2010 21:21

Carolin Klein, Kim Walter, Nadine Thron und Mareike Wirth

 

Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften 2009

 

Am 29. November konnten die Kreismeisterschaften, die eigentlich im Frühjahr geplant waren, dank dem Entgegenkommen der Gemeinde Brühl doch noch durchgeführt werden. 155 Aktive waren mit 660 Strecken gemeldet, doch die derzeitige Krankheitslage forderte ihren Tribut und so mussten etliche Schwimmer und Schwimmerinnen zu Hause bleiben.

 

Mit insgesamt 86 persönlichen Bestzeiten bei 101 Starts konnte der SV Hellas 19 Bronzemedaillen, 24 Silbermedaillen und 24 Goldmedaillen erzielen. 24 Goldmedaillen bedeuten gleichzeitig 24 Kreisjahrgangsmeister und Kreisjahrgangsmeisterinnen im Jahr 2009.

 

Den Titel Kreisjahrgangsmeister und Kreisjahrgangsmeisterin 2009 erkämpften sich folgende Schwimmerinnen und Schwimmer:

 

Pascal Willer, Jg. 93, Kreisjahrgangsmeister über 100m F (0:59,37)

Nadine Thron, Jg. 94, Kreisjahrgangsmeisterin über 100m S (1:16,00), 200m R (2:40,97), 200m F (2:16,06), 200m L (2:34,91) und 100m F (1:03,87)

Carolin Klein, Jg. 95, Kreisjahrgangsmeisterin über 100m Freistil (1:05,09), Silber über 100m S (1:16,04), 200m R (2:44,79), 200m F (2:23,22), 200m L (2:41,75) und 200m S (2:47,35)

Mareike Wirth, Jg. 95, Kreisjahrgangsmeisterin über 100m B (1:26,919), Silber über 100m F (1:15,00), Bronze über 200m F (2:43,78) und 200m L (3:05,00)

Kim Walter, Jg. 96, Kreisjahrgangsmeisterin über 200m B (3:00,00), 200m F (2:26,44), 200m L (2:44,04), 100m F (1:05,63) und 100m B (1:24,22)

Florian Willer, Jg. 96, Kreisjahrgangsmeister über 200m R (2:32,16), 100m R (1:09,37), Silber über 200m F (2:31,82) und 100m F (1:08,25)

Anneke Baumgärtner, Jg. 97, Kreisjahrgangsmeisterin über 100m Schmetterling (1:30,41) und 200m Rücken (3:01,87), Silber über 200m Freistil (2:48,35)

Sabrina Winter, Jg. 97, Kreisjahrgangsmeisterin über 100m R (1:26,15), Silber über 100m S (1:39,66), 200m R (3:14,72) und 100m Freistil    (1:18,72), Bronze über 200m F (2:57,68)

Dennis Götz, Jg. 98, Kreisjahrgangsmeister über 50m R (0:49,44), 50m S (0:49,53), 50m B (0:49,37), 50m F (0:36,25) und 100m L (01:41,66)

Lea Heckermann, Jg. 99, Kreisjahrgangsmeisterin über 50m F (0:37,44), Silber über 50m R (0:43,63) und Bronze über 50m S (0:44,13)

 

Durch ihre besonderen Leistungen konnten zwei Schwimmer des SV Hellas die offene Klasse anführen. Kim Walter, Jg. 1996, holte jeweils den Titel „Kreismeisterin“ über die 200 m Brust in der Zeit von exakt 3:00,00 min und über die 100 m Brust in 1:24,22 min. Florian Willer, ebenfalls Jg. 1996, wurde „Kreismeister“ über die 200-m-Strecke Rücken in der Zeit von 2:32,16

 

Weitere 2. und 3. Plätze:

 

Steffen Schott, Jg. 94, Silber über   100m S (1:12,00), 200m B (2:58,56), 100m R (1:16,17) und 100m B (1:23,35), Bronze über 200m F (2:25,82) und 100m F(1:01,50)

Daniel Ruffler, Jg. 97, Silber über 100m S (01:29,44), 100m F (1:12,25) und 200m S (3:10,34), Bronze über 200m F (2:35,22) und 200m L (3:04,44)

Dennis Thron, Jg. 97, Silber über   200m R (3:09,25) und 100m R (1:28,50), Bronze über 100m S (1:40,94)

Verena Berger, Jg. 93, Bronze über 100m Rücken (1:29,59)

Tim Palme, Jg. 93, Bronze über 200m Freistil (02:25,87)

Christina Kokonis, Jg. 97, Bronze über 200m B (3:29,18) und 100m B (1:37,06)

Juljana Ziegler, Jg.98, Silber über 100m S (1:59,35) und 200m L (3:39,75), Bronze über 200m R (3:36,03) und 200m F (3:15,85)

Pia Kehder, Jg. 2000, Bronze über 50 m Rücken (0:47,25) 50 m Schmetterling (0:48,63)

 

Die 4 x 100m Lagen-Staffel der Mädchen bestritten die Schwimmerinnen Nadine Thron, Mareike Wirth, Carolin Klein und Kim Walter. Mit dem erschwommenen 1. Platz  (5:10,37) konnten sie auch den heißbegehrten Wanderpokal in Empfang nehmen.

 

Wir danken der Gemeinde für die Überlassung des Hallenbades sowie den Schwimmmeistern für ihre Unterstützung bei unseren Veranstaltungen. Herzlichen Dank auch allen Helfern, die wieder für den reibungslosen Verlauf sowohl beim Wettkampf als auch bei der Versorgung der Teilnehmer mit Salaten, Kuchen etc. mitgewirkt haben.

 

Anbei die Ergebnisse der Kreismeisterschaften 2009

Es sind etliche Fundsachen liegengeblieben. Bitte melden unter Tel. (06202) 75800.

Kreismeister09Protokoll.pdf (158,4 kB)