Kirstetter und Willer DM in Berlin erfolgreich absolviert

17.06.2010 09:13

 

 

 

Für die diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaft hatte sich für den SV Hellas Brühl Florian Willer, Jhg. 1996, qualifiziert. Er durfte die 100m Rückenstrecke in der Europasport-parkhalle schwimmen und konnte sich in persönlicher Bestzeit von 1:07,56 über einen 18. Platz freuen. Die Konkurrenz war aus ganz Deutschland angereist und so war es in jedem Fall ein sehr beeindruckender Wettkampf.

 

Nils Kirstetter, Jhg. 1997, startete im Deutschen Jugendmehrkampf über insgesamt fünf Schwimmstrecken und drei Sonderdisziplinen. Das Teilnehmerfeld umfasste insgesamt 52 Schwimmer und der Wettkampf erstreckte sich über insgesamt 5 Tage. In der Gesamtwertung erreichte der 13jährige Kirstetter den 12. Platz. Auf allen Strecken konnte der mitgereiste Trainer Armin Habeth Bestzeiten seines Schützlings notieren und war mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden.

 

Es war ein sehr gut organisierter und sehr beeindruckender Wettkampf für alle Mitgereisten. Vor allen Dingen machte es Spaß, die Vorläufe und entsprechenden Finalläufe in der Halle zu erleben, wo in vier Wochen die offenen Deutschen Meisterschaften stattfinden werden, denn das fachkundige Publikum war begeistert bei der Sache.

 

Für die Jahrgangsmeisterschaften 2011 plant Armin Habeth auf jeden Fall wieder mit seinen beiden Athleten.