Chronik

   

 

Gründung des SV Hellas

 

Nach einer langen Nachtsitzung am 5. Februar 1965 beschlossen 9 Männer und 5 Frauen die Gründung eines neuen Schwimmvereins: Fred und Ingeborg Hahne, Bruno und Doris Körber, Osmar Güttler, Günter Mikeska, Gerhard Metzger, Erwin Hauck, Berthold und Ruth Kienzler, Leopold und Lenchen Schelling, Albert und Sieglinde Deutsch.

 

Als Vereinsnamen wählten sie „SV Hellas Brühl und Rohrhof“ (ab 1977 „SV Hellas Brühl“); „Hellas“ in Erinnerung an das Ursprungslang der Olympiade und in Anlehnung an den ehemaligen großen deutschen Schwimmverein Magdeburg.

 

Bereits am 6. Februar 1965 fand in den „Staufferstuben Rohrhof“ die 1. Mitgliederversammlung statt. Die anwesenden 12 Erwachsenen und 27 Jugendlichen wählten Fred W. Hahne zum 1. und Bruno Körber zum 2. Vorsitzenden.

 

Der „SV Hellas“ stellte sich von Anfang an die Aufgabe, Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und gleichzeitig sportlich an persönliche Höchstleistungen heranzuführen und damit die Freude am Sport zu finden – gleichzeitig aber auch die Kameradschaft und die Geselligkeit zu pflegen.

 

Unterstützt wurde der „SV Hellas“ immer durch die Gemeinde, ohne deren Unterstützung die mittlerweile drei schon gut etablierten Wettkämpfe – Mastersschwimmfest im Januar im Hallenbad, Internationales im Juni im Freibad und das Kinderschwimmfest im November wiederum im Hallenbad – nicht stattfinden könnten.

 

Ohne die ehrenamtliche Arbeit von Vorständen und vielen Mitliedern außerhalb des Vorstandes kann ein Verein nicht gedeihen und leben.

 

Dass es insbesondere Vorstände in Schwimmvereinen, in denen es immer große Mitgliederfluktuationen gibt, nicht leicht haben, zeigt die folgende Liste der 1. und 2. Vorsitzenden:

 

 

 

  1.Vorsitzender 2.Vorsitzender
06.02.1965

Fred W. Hahne

Bruno Körber

11.12.1965

Berthold Kienzler

Osmar Güttler

08.01.1967

Berthold Kienzler

Günter Mikeska

10.03.1967

Günter Mikeska (komm.bis 10/1967)

 

06.01.1968

Hans Siebold

Rudi Beck

12.01.1969

Hans Siebold

Günter Töpfer

ab Juni 1970

Osmar Güttler (kommissarisch)

 -

18.10.1970

Sieglinde Deutsch

Werner Finzelberg

21.01.1973

Herbert Deutsch

Werner Finzelberg

20.04.1974

Werner Finzelberg (kommissarisch)

 -

05.10.1974

Anton Macherey

Werner Finzelberg

29.01.1977

Karl-Heinz Schuster

Rudolf Wassermann

20.01.1979

Helmut Peter

Heinz Eckerlin

20.01.1982

Rudolf Wassermann

Heinz Eckerlin

18.02.1984

Rudolf Wassermann

Werner Eisele

06.02.1988

Rainer Knapp

Werner Eisele

20.01.1990

Dr. Susi Ritter

Werner Eisele

23.02.1996

Dr. Jürgen Walter

Dr. Susi Ritter

24.03.2000

Elke Rinderknecht

Dr. Jürgen Walter

01.03.2002

Elke Rinderknecht    

Michael Kadel

13.02.2004

Elke Rinderknecht

Ralf Haußmann

01.04.2006

Elke Rinderknecht

Abdel Bellatreche

14.03.2008

Elke Rinderknecht

Martin Seitz

20.03.2009

Elke Rinderknecht

 Elke Berger

23.03.2012

Klaus Renkert

Sandra Nemetschek